Aufnahme

Die Voraussetzungen für die Aufnahme in die Forstfachschule sind:

die körperliche und geistige Eignung und die Vollendung des 16. Lebensjahres.

Die geistige Eignung gilt mit dem Abschluss der zweiten Klasse bzw. des zweiten Jahrganges einer berufsbildenden mittleren oder höheren Schule oder einer Berufsausbildung nach dem erfolgreichen Abschluss der neunten Schulstufe oder einer höherwertigen Ausbildung.

  • Schnuppertage

    Für alle Interessierten, die den Schulalltag live miterleben möchten bieten wir die Gelegenheit an einem Schnuppertag teilzunehmen.

    Erfahren Sie mehr
  • Tag der offenen Tür

    Der nächste Infotag findet im Rahmen des Maiwipferfestes am Samstag dem 9. Mai 2020 statt. Wir laden Sie dazu herzlichst ein!

    Erfahren Sie mehr
  • Anmeldung

    Anmeldungen für das Schuljahr 2020/21 werden bereits gerne entgegengenommen.

    Erfahren Sie mehr
  • Voraussetzungen

    Aufnahmebedingungen:

    • Vollendung des 16. Lebensjahres (der 16. Geburtstag muss vor dem 1. Schultag liegen)
    • Absolvierung der Schulpflicht (9. Schuljahr)
    • körperliche und geistige Eignung (psychische und physische Eignung um Forstwerkzeuge und Waffen handzuhaben)

     

    Erfahren Sie mehr